Rückblick Juli – Salzkammergut Trophy & Seenland 100

In  den letzten Wochen fanden noch zwei Veranstaltungen mit sächsischer Beteiligung statt, über die hier noch nicht berichtet wurde: Die Salzkammergut Trophy in Bad Goisern und die Seenland 100 in Großräschen.

Nachdem uns die Zeitnehmer von Lausitzer Sportevents beim Halbmarathon in Görlitz gesehen haben, bekamen wir die Möglichkeit an ihrem Marathon in Großräschen, dem Seenland 100 am 09. Juli 2017, teilzunehmen. Das ganze war etwas kurzfristig und so haben sich nur 4 Fahrer für die Teilnahme gefunden, drei für die volle Marathondistanz, und einer auf der Halbmarathonstrecke. Die 21,1km lange Strecke, die für den Vollmarathon zwei Mal zu absolvieren war, ist nahezu eben und bestens für schnelle Zeiten geeignet. Die Zuschauerzahlen sind allerdings um einiges geringer als in Görlitz. Wer sich einen Eindruck von der Strecke verschaffen will, sollte sich dieses Zeitraffervideo ansehen. Beim Vollmarathon Unlimited siegte Ole Jaekel vor Andres Schmack, in der Standardklasse fuhr nur Marko Intrau, den Halbmarathon absolvierte Thomas Philipp.

Am darauffolgenden Wochenende fand im österreichischen Bad Goisern wieder die Salzkammergut Trophy statt, in diesem Jahr bereits zum 20. Mal. Nach der Sächsischen Rekordbeteiligung im letzten Jahr waren diesmal wieder weniger Sachsen am Start, beim Downhill gab es keine sächsische Beteiligung. Bei der Trophy verpasste Jan Lauer in der Herren AK1 da Podium nur um 15 Sekunden und erreichte einen tollen Platz 4. Stefan Lauer erreichte Platz 6, Julius Tenschert Platz 12. In der Herren AK2 belegte Thomas Schmidt Platz 9. Die Ergebnisse findet ihr hier.

Municycle.com Pfingst Muni Camp und ODM Muni Urban Trial

odm-muni-trial-urban-2017

Letze Woche fand im Südthüringischen Steinach im Landkreis Sonneberg das Municycle.com Pfingst Muni Camp statt. In den Disziplinen Street, Trial, Flat und Downhill konnte man hier mit hochrangigen Trainern sein Können verbessern, neue Tricks und Lines ausprobieren und an seiner Technik feilen. 40 Sportler nutzten das Angebot und ließen sich 4 Tage lang von Márk Fábián, Kornél Auth, Star Patrik, Pierre Sturny, Francesco Anzi und René Karl zu neuen Höchstleistungen anleiten.

Direkt im Anschluss fanden dann am Wochenende die offenen Deutschen Meisterschaften in den Disziplinen Trial, Street, Flat, Cross Country sowie Up- und Downhill statt. Fast 100 Starter kamen nach Steinach und kämpften um die deutschen Meistertitel. Mimo Seedler konnte dabei eine Silbermedaille im Trial mit nach Sachsen bringen.

Zur Meisterschaft war auch das MDR Fernsehen vor Ort und berichtet vom Cross Country: Einrach-Champions am Silbersattel (MDR Mediathek)

Weitere Links, Berichte und Videos:

Leipziger Einradhockeyturnier im TV

Beim 3. Leipziger Einradhockeyturnier am Sonntag war auch ein Reporter anwesend, der für die MDR Sendung MDR um 11 filmte und einen schönen Beitrag über die UniLipsSticks und den Einradhockeysport erstellte. In der heutigen Sendung erschien nun der Beitrag im Fernsehen.

Die komplette Sendung ist in der Mediathek des MDR unter mdr.de/mdr-um-11 verfügbar. Der Beitrag zum Einradhockey ist Teil des Sportblocks und beginnt bei 37 Minuten.

Freestyle Video Archiv

Für Freestylefahrer ist es immer auch interessant sich die Wettkampfküren anderer Einradfahrer und Gruppe anzusehen. Leider kann man aber nicht bei jedem Wettkampf dabei sein, und selbst wenn man dabei ist, kann man sich nie alles merken, was man an interessanten Tricks, Figuren und Übergängen gesehen hat. Da ist es praktisch, wenn man sich die Küren später noch einmal im Video ansehen kann.

Der Fotograf und Filmer Konstantin Höhne vom TSV Gars Einradteam filmt seit 2008 Einradwettkämpfe und stellt die Videos allen interessierten Einradfahrern Online zur Verfügung. Stöbern lohnt sich!

Video Archiv: Einrad Wettkämpfe