Ergebnisse vom Meißner Hockeyturnier 21.05.2017

Am Sonntag gab es das nächste sächsische Einradhockeyturnier. Viele Spiele waren hochklassig und gingen teils sehr knapp aus. Die Dresdner Einradlöwen haben sich dabei selbst besiegt bzw. sich im Weg gestanden. Denn da sie zu beginn gegen Meissen verloren, mussten sie danach gegen die Uners ran, wo sie hauchdünn trotz Powerplay, Pfosten und Lattenschüssen gegen die Uners verloren. Die Uners zeigten nach zwei schwachen Turnierergebnissen wieder ihr volle Spielstärke. Die Neulinge von  Chemnitzer Nischel Flitzer schafften es sensationell auf Platz 6 mit zwei Siegen, zwei Niederlagen und einem Unentschieden. Im Penaltyschießen gegen Traktor Johannstadt unterlagen sie dann aber knapp gegen Matchwinner Gregor der mit acht Jahren seinen Torschuß als einziger für die Traktor verwandelte.

  1. Uners Litoměřice (229)
  2. Traktor Johannstadt (206)
  3. Dresdner Einradlöwen (171)
  4. Schillis Einradschoten (114)
  5. Prague Unicycle Hockey Team (95)
  6. Chemnitzer Nischel Flitzer (69)
  7. Wild Wheelz (40)
  8. Dresdner Einradtiger (11)

Links:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s