Ergebnisse vom Hockeyturnier 03.02.2018 in Dresden

Gestern war mit den ersten Ligaturnieren des Jahres offizieller Saisonstart 2018 für die Deutsche Einradhockeyliga. Und die Liga ist weiter gewachsen. In diesem Jahr kämpfen bereits über 80 Teams um Ligapunkte. Nach den Tschechischen und Englischen Teams, die wir schon eine Weile dabei haben, spielen jetzt auch Teams aus Dänemark und den Niederlanden mit.

Beim gestrigen Turnier in Dresden traten Sieben Mannschaften an, Sechs Ligamannschaften und ein Mixteam. Es wurde somit ein Turnier im 7er-Modus gespielt, Jeder gegen jeden, je Zwei mal Neun Minuten. Macht in Summe 21 Spiele. Gespielt wurde diesmal in der Halle der 56. Oberschule „Am Trachenberg“, die einen wirklich sehr griffigen Boden hat, wodurch sehr schnelle und enge Kurven ohne Rutschen gefahren werden konnten.

Am Ende gewannen verdient die Dresdner Einradlöwen, vor den Liganeulingen Blue Phönix Erfurt und den Dresdner Einradlöwen.

  1. Dresdner Einradlöwen (207)
  2. Blue Phoenix Erfurt (165)
  3. Dresdner Einradtiger (153)
  4. Uners Litomerice (138)
  5. Chemnitzer Einradnischel (104 NL)
  6. UniLipsSticks (60)
  7. Neustädter Einradflitzer SV TuR (43)

Turnierfotos gibt’s wie immer von Michal Hajn auf Facebook.

Links:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s