Run and Roll – Spendenveranstaltung für die medizinische Versorgung geflüchteter Menschen

Am 4. Oktober findet im Großen Garten in Dresden ein großes Lauf- und Fahr-/ Rollevent statt: Run and Roll.

An dem Lauf auf dem 5,7km Rundkurs kann jeder, der Füße, Räder oder Rollen und keinen Motor hat, teilnehmen. Die Teilnahmegebühren kommen der Flüchtlingsambulanz zu gute.

Alle Infos gibt’s unter: www.runandroll.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s