Umfrage: Reglement des Greifenstein-Bike-Marathons – Radgrößen und Getriebe

Seit zwei Jahen dürfen beim Greifenstein-Bike-Marathon auch Einradfahrer starten.

2013 haben wir keine Einschänkungen bezüglich Radgröße oder Schaltung vorgenommen und sind zu dritt an den Start gegangen: Ein 24er, ein 29er und ein 36er. Die Zeiten lagen erwatungsgemäß weit auseinander.

2014 haben wir dann die Einschränkung getroffen, dass nur Räder bis zu einer Radgröße von 29″ und ohne Schaltung/Getriebe erlaubt sind. Das ist bei vielen Munirennen so üblich und bringt natürlich eine bessere Vergleichbarkeit der Ergebnisse. Andererseits schränkt es natürlich auch das mögliche Starterfeld ein: Wer kein Einrad ohne Getriebe zwischen 24 und 29 Zoll hat, kann praktisch nicht teilnehmen. Und auch im IUF-Rulebook ist eine solche Einschränkung nicht vorgeschrieben, ist aber zulässig. Mit dieser Einschränkung sind wir 2014 leider auch wieder nur auf 3 Starter gekommen.

Daher möchte ich gern über diese kleine Umfrage herausfinden, welche Regelung euch besser zusagt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s