Ergebnisse des Hockeyturniers vom 10.03.2018 in Meißen

Am Samstag gab es in Meißen das nächste Hockeyturnier. Gemeldet waren sechs Teams, darunter 6 Mix-Teams. Somit waren – jeder gegen jeden – 15 Spiele auszuspielen. Am Ende siegten wie gewohnt die Dresdner Einradlöwen. Auf Platz 2 landeten die Gastgeber Schillis Einradschoten vor den Dresdner Einradtigern.

  1. Dresdner Einradlöwen (203)
  2. Schillis Einradschoten (160)
  3. Dresdner Einradtiger (138)
  4. Mein Lieblingsteam (NL 117)
  5. Meißner Einachser (NL 77)
  6. Neustädter Einradflitzer SV TuR (38)

Links:

Bericht vom 12. Cottbuser Einradseminar und Ergebnisse vom Hockeyturnier

Am letzten Wochenende (03.-04.03.2018) fand in Cottbus das bereits 12. Einradseminar statt. Was vor einigen Jahren als reine Anfängerveranstaltung startete ist inzwischen ein Event für viele Leistungsstufen. Dabei ist die Veranstaltung auch kontinuierlich gewachsen, sodass wir dieses Mal sogar 135 Einradfahrer vor Ort hatten, vom blutigen Anfänger bis zu weit fortgeschrittenen Fahrern, vom Berlin über Brandenburg, die Lausitz bis Westsachsen war alles vertreten. Die Workshops wurden in 4 Leistungsstufen eingeteilt, trainiert wurde den kompletten Samstag sowie den Sonntag bis nachmittags. Für das leibliche Wohl alle Teilnehmer wurde dabei vorzüglich mit warmen und kalten Speisen gesorgt. Geschlafen wurde im Großen Gymnastik-/ Ringerraum der Halle.

Am Samstag fand vor Ort zusätzlich ein Einradhockeyturnier mit 4 Ligamannschaften und einem Mixteam statt. Neben den Bewährten Spielern der Mannschaften gab es hier auch für Hockeyneulinge die Möglichkeit in diese Disziplin hinein zu schnuppern. Am Ende siegten die Uners Litoměřice vor den Neustädter Einradflitzern und den nur zu dritt spielenden Dresdner Einradlöwen.

  1. Uners Litoměřice 193
  2. Neustädter Einradflitzer SV TuR 148
  3. Dresdner Einradlöwen 97
  4. Dresdner Einradtiger 42
  5. Cottbuser Einrad Harlekids 18

Das nächste Hockeyturnier findet bereits am kommenden Samstag (10.03.2018) in Meißen statt, das nächste Cottbuser Einradseminar gibt’s dann wieder vom 13. bis 14. Oktober 2018.

Links:

 

4 sächsische Medaillen bei Winter EUC in Köln 2018

Am letzten Wochenende fanden in den AbenteuerHallenKALK in Köln die 2018er Winter EUC statt. 150 Einradler aus 17 Ländern Kämpften um die Medaillen in den Disziplinen Street/ Slopestyle, Trial, Flat und High Jump. Mit dabei waren auch 4 Starter aus Sachsen: Mimo aus Leipzig, Becky und Martin aus Freiberg sowie Tobias aus Dresden.  Für Mimo und Becky hat sich das harte Training in jedem Falle ausgezahlt:

Mimo Seedler errang Platz 1 im Street Wettbewerb, noch vor Kornél Auth und Pierre Sturny. Damit konnte er seine Goldmedaille vom Vorjahr erfolgreich verteidigen.

Rebekka Wiedener erreichte im Flatland Platz 2 und musste sich nur Anna-Lena Blaschke geschlagen geben, auch im Street gelang ihr der zweite Podestplatz, direkt hinter Roos Seegers. Im Trial erreichte sie den dritten Platz.

Gratulation zu diesen tollen Leistungen!

Beckys Trophäen:

Alle Ergebnisse der EUC gibt’s unter: https://www.facebook.com/pg/WinterEuc/photos/?tab=album&album_id=1732153686806311

Ergebnisse vom Hockeyturnier 03.02.2018 in Dresden

Gestern war mit den ersten Ligaturnieren des Jahres offizieller Saisonstart 2018 für die Deutsche Einradhockeyliga. Und die Liga ist weiter gewachsen. In diesem Jahr kämpfen bereits über 80 Teams um Ligapunkte. Nach den Tschechischen und Englischen Teams, die wir schon eine Weile dabei haben, spielen jetzt auch Teams aus Dänemark und den Niederlanden mit.

Beim gestrigen Turnier in Dresden traten Sieben Mannschaften an, Sechs Ligamannschaften und ein Mixteam. Es wurde somit ein Turnier im 7er-Modus gespielt, Jeder gegen jeden, je Zwei mal Neun Minuten. Macht in Summe 21 Spiele. Gespielt wurde diesmal in der Halle der 56. Oberschule „Am Trachenberg“, die einen wirklich sehr griffigen Boden hat, wodurch sehr schnelle und enge Kurven ohne Rutschen gefahren werden konnten.

Am Ende gewannen verdient die Dresdner Einradlöwen, vor den Liganeulingen Blue Phönix Erfurt und den Dresdner Einradlöwen.

  1. Dresdner Einradlöwen (207)
  2. Blue Phoenix Erfurt (165)
  3. Dresdner Einradtiger (153)
  4. Uners Litomerice (138)
  5. Chemnitzer Einradnischel (104 NL)
  6. UniLipsSticks (60)
  7. Neustädter Einradflitzer SV TuR (43)

Turnierfotos gibt’s wie immer von Michal Hajn auf Facebook.

Links:

03.02.2018 – Hockeyturnier in Dresden nun doch als Einzelturnier

Da nicht ausreichend Meldungen für ein Doppelturnier eingegangen sind, wird das Turnier am Samstag in Dresden nun doch als Einzelturnier mit (Stand Freitag Mittag) 7 Mannschaften ausgetragen. Folgende Mannschaften sind gemeldet: Dresdner Einradlöwen (DE), Uners Litoměřice (DE), Neustädter Einradflitzer SV TuR (DE), Dresdner Einradtiger (F), UniLipsSticks (F), Blue Phoenix Erfurt (F) und Chemnitzer Einradnischel (NL).

Das Turnier findet in der Turnhalle der 56. Oberschule „Am Trachenberg“ statt (Aachener Straße 10, 01129 Dresden, Wegbeschreibung) und nicht wie gewohnt im MoMi-Sportcenter. Anpfiff ist um 10:00 Uhr. Die Startgebühr beträgt wie immer 10€ pro Team.

Links:

Ehrungen für Chemnitzer Einradtrainer

Der Landessportbund Sachsen hat gestern, am 27. Januar 2018, dem Einradtrainer des Sportensemble Chemnitz und Landesvertreter für Sachsen im Einradverband Deutschland e.V. Eric Hilprecht* die Ehrennadel in Bronze für „Langjährige, aktive und verdienstvolle Tätigkeit bei der Entwicklung des Sports“ verliehen. Die Auszeichnung fand im Rahmen des Jahresfeier des Sportensemble Chemnitz statt.

IMGP5511_web

Am 09. Januar wurde zudem die langjährige Leiterin und Einradtrainerin des Sportensemble Brigitte Stiehl als eine von 6 sächsischen Teilnehmer(inne)n vom Bundespräsidenten zum Neujahrsempfang zu Ehren engagierter Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Damit wurde sie für ihr unermüdliches Wirken im Kinder- und Jugendsport geehrt.


Foto: (c) Sportensemble Chemnitz

* Ja, das bin ich.

03.-04.03.2018 – 12. Einradseminar in Cottbus

Am ersten Märzwochenende findet in Cottbus zum nun bereits zwölften mal das Einradseminar statt. Eingeladen sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene.

„Erklärter Schwerpunkt ist seit Beginn der Seminare die Beherrschung des selbständigen Einradfahrens für alle Anfänger. Mit den Jahren ist es natürlich auch ein interessanter und übergreifender Austausch für erfahrene Einradfahrer geworden. Wir planen für den Samstag ab 14 Uhr ein Einradhockey-Turnier, sind aber dafür noch in der Absprache und brauchten von euch eine Info, ob ihr mit einer Mannschaft daran teilnehmen möchtet, auch ohne vorherige Erfahrung(!) für ein neues Erlebnis.“

„Begleiter, welche ihre Erfahrungen weiterreichen wollen, können gern selbst Workshops anbieten.
Informiert uns einfach darüber.
Die Teilnehmergebühren für das Wochenende ( siehe Ablaufplan in Anhang ) mit 3 Mahlzeiten plus Lunchpaket betragen 25,- Euro/ + T-Shirt bei Interesse 15,- Euro.“

Thomas Dieß, Projektleiter Cottbus, Harlekids e.V.

Das Seminar findet in der Turnhalle der Kolumbus Grundschule Cottbus, Muskauer Str. 1, 03042 Cottbus statt. Anreise ist Samstag bis 9:00 Uhr, tagsüber gibt es Workshops, freies Training und ein Einradhockeyturnier. die Übernachtung erfolgt mit Schlafsack in der Turnhalle. Am Sonntag gibt es weiter Workshops und eine Open Stage, Schluss ist dann gegen 15:00 Uhr. Workshopbeiträge erfahrener Einradfahrer sind gern gesehen.

Interessierte sollten sich bis spätestens 16. Februar bei den Harlekids Anmelden.

Mitzubringen sind: Schlafsack, Isomatte Einräder, Spezialräder, Turnschuhe, Hockeyschläger (sofern vorhanden)

Workshops: Es wird mindestens 5 Workshopgruppen geben: Anfänger, Selbstfahrer, Erfahrene Einradfahrer, 2 x Fortgeschrittene Einradfahrer

Links: