Einradhockeysaison 2021/22 hat begonnen – erste Ergebnisse

Ende August hat die neue Saison der deutschen Einradhockeyliga begonnen. Seit dieser Saison gilt damit ein neuer Saisonrhythmus: Saisonbeginn ist stets Mitte August, Saisonende Ende Mai. Im Anschluss daran finden die Meisterschaftsturniere statt. In dieser Saison sind aktuell 71 Teams mit 790 Spielern gemeldet, vier Teams davon aus Sachsen (2x Dresden, Meißen, Leipzig).

Gestern fand auch gleich das erste sächsische Turnier statt, zu dem die Dresdner Einradlöwen in die Halle des Marie-Curie-Gymnasiums geladen hatten. Neben den altbekannten Dresdner Einradlöwen (BC), Dresdner Einradtigern (BC), Prague Unicycle Hockey Team (DE) und Uners Litoměřice (CD) reisten auch Querrad (AB) aus Solingen an. Für die Solinger lohnte sich die weite Anreise: sie durften den Sieg mit nach Hause nehmen. Auf den Plätzen dahinter folgten die Löwen und die Uners. Alle Ergebnisse im Detail gibt’s wie immer auf der Seite der Liga: Dresden (ABCDEF), 05.09.2021
Fotos gibt’s auf Facebook bei den Pragern.

Das nächste sächsische Turnier findet am 03.10. in Dresden statt.